Vereinsarbeit

Neues aus Arco

Auch in Schottens Partnerstadt war es in diesem Sommer heiß, sehr heiß. Wer nicht unbedingt musste, der blieb tagsüber daheim und ging erst am Abend aus. Dann waren bei etwas niedrigeren Temperaturen die Gassen gut gefüllt. Die Gastronomen mit Plätzen im Freien hatten viel zu tun. Vor den vier Eisdielen in der Innenstadt bildeten sich Schlangen der „Schleckermäuler“. Weiterlesen…

Stellungnahme des Vorsitzenden des Verschwisterungsverein Schotten, Dieter Eickhoff, zum Ergebnis der Europawahl 2019

26.05. 2019

Liebe Freunde Europas,

 die EUROPAWAHL 2019 ist gelaufen. Ich persönlich bin sehr froh und erleichtert darüber, dass die Nationalisten und europafeindlichen Populisten nicht den überwältigenden Erfolg hatten, den sie selbst erhofft und sehr viele befürchtet hatten. Natürlich sind die Ergebnisse in den Ländern der Europäischen Union sehr unterschiedlich, so vielfältig eben wie Europa nun mal ist: in dem einen Land wurden Sozialdemokraten oder Konservative strahlende Sieger und die Nationalisten blieben chancenlos (Beispiel: Spanien), in anderen Ländern sind die Gegner Europas zur dominanten Kraft geworden (Beispiel: Italien). Weiterlesen…

 


 

Singen für Europa in Nidda

11.05. 2019

Vielen Menschen ist Europa wichtig. Das zeigte eine Veranstaltung des Niddaer Verschwisterungsvereins auf dem Marktplatz, an der auch Vertreter von Partnerschaftsvereinen aus der Region teilnahmen. Mit dabei waren Europaministerin Puttrich, Frank Gerhardt (Vorsitzender des Verschwisterungsvereins Wenings-Nucourt), Dr. Johannes Fertig (Vorsitzender der Europa-Union Kreisverband Wetterau), Wolfgang Kunert (Verschwisterungsverein Gedern-Polanow), Sieglinde Huxhorn-Engler (Vorsitzende des Verschwisterungsvereins Büdingen), Petra Becker (Vorsitzende des Verschwisterungsvereins Nidda) und der Vorsitzende desVerschwisterungsvereins Schotten, Dieter Eickhoff.