Singen für Europa in Nidda

Singen für Europa in Nidda

Vielen Menschen ist Europa wichtig. Das zeigte eine Veranstaltung des Niddaer Verschwisterungsvereins auf dem Marktplatz, an der auch Vertreter von Partnerschaftsvereinen aus der Region teilnahmen. Mit dabei waren Europaministerin Puttrich, Frank Gerhardt (Vorsitzender des Verschwisterungsvereins Wenings-Nucourt), Dr. Johannes Fertig (Vorsitzender der Europa-Union Kreisverband Wetterau), Wolfgang Kunert (Verschwisterungsverein Gedern-Polanow), Sieglinde Huxhorn-Engler (Vorsitzende des Verschwisterungsvereins Büdingen), Petra Becker
(Vorsitzende des Verschwisterungsvereins Nidda)und der Vorsitzende desVerschwisterungsvereins Schotten, Dieter Eickhoff.

Leben den Verschwisterungsgedanken und bekennen sich, "pro-europäisch" zu sein: Frank Gerhardt, Dr. Johannes Fertig, Wolfgang Kunert, Sieglinde Huxhorn-Engler, Dieter Eickho􀁷 und Petra Becker (von links). Foto: Maresch

Das könnte Dich auch interessieren …